prowin
WARNUNG: proWin Beraterin- Abzocke und kein Vermögen mit...

…Partyverkauf. Und so fragt sich die angehende prowin Beraterin, ob es sich lohnt,dass zu machen???
Na klar sagen die Kolleginnen, die seit ewig auf ihren Vermögensaufbau und Leasingwagen warten.
Aber ehrlich, stellen wir uns doch mal die Frage: „Kann man der Story richtig trauen, mit dem Geld verdienen und Vermögen machen…da gibt es bestimmt irgendwo Haken,der erst dann entdeckt wird, wenn ich als prowin Beraterin zu meinen ersten Partyabend eingeladen habe…“


Das saarländische Unternehmen proWIN nimmt deutschlandweit die Spitzenposition ein und zählt weltweit zu den Top 100. Noch werden der Firma hohe Wachstumszahlen vorausgesagt, doch das Vertriebssystem des Network-Marketing ist in Deutschland umstritten. Was macht die proWIN Beraterin so erfolgreich?

Was ist proWIN International?

proWIN ist ein Familienunternehmen mit Firmensitz im saarländischen Illingen-Uchtelfangen. Es zählt zu den größten Network-Marketing Unternehmen Deutschlands und liegt im Segment Reinigung bundesweit an der Spitze. Auch im globalen Ranking hat es proWIN mit 185 Mio US-Dollar Umsatz unter die Top 100, auf Platz 75 im Netcoo Global Ranking, geschafft.

ProWIN ist seit Jahren auf Wachstums- und Expansionskurs, etwa 20 Prozent legt das Unternehmen jährlich zu und kann bei dieser Wachstumskurve innerhalb einer Dekade zum milliardenschweren Konzern aufsteigen. Im prowin shop soll mit den Sparten Reinigung, Kosmetik und Tiernahrung ein Umsatz von 500 Mio Euro in den kommenden fünf Jahren erreicht. 2016 hat das Unternehmen mit ca. 173 Mio Euro alle Umsatzziele erreicht.

Wer steckt hinter proWin?

Der innovative Kopf und die treibende Kraft bei der proWin Beraterin ist Gründer Ingolf Winter. 1987 ist Winter mit seiner ersten Firma Ha-Ra Winter GmbH bereits auf Erfolgskurs, erwirtschaftet 122 Mio DM Umsatz im Jahr 1992. 1995 verlässt Ingolf Winter die Ha-Ra und baut mit seiner Frau Gabi und seinem Schwager Stefan Schäfer die proWIN Winter GmbH auf. Sich auf seinen Lorbeeren ausruhen, gehört allerdings nicht zur Lebensphilosophie eines Ingolf Winter. Sein Erfolg macht ihn nicht träge oder überheblich, er weiß, dass man nur mit einem starken Führungsteam und großartigen Vertriebspartnern die Nummer eins werden kann. „Wenn Du die Nr. 1 werden möchtest, brauchst Du auch Nr.1 Partner! Ich bin glücklich, davon viele zu haben!“, sagt Winter. Leader, Mitarbeiter, Vertriebspartner – überwiegend jeweils DIE proWin Beraterin – und natürlich der prowin Katalog und die Produkte – alles diese Faktoren zusammen führen zum Erfolg.

Karriere mit Partyverkauf

Als Kunde, Gastgeber, Partner oder proWin Beraterin sind zurzeit etwa 75.000 Mitarbeiter aktiv. Ein Mitarbeiter betreut zwischen 200 und 1500 Kunden, die alle potentielle Vertriebspartner werden und System und Gewinnmöglichkeiten erweitern können.
In drei Bereichen bietet die proWin Beraterin privaten Haushalten zum Teil einzigartige Produkte an: proWIN symbiontische Reinigung, natural wellness und best friends sind die drei erfolgversprechenden Wachstumsbereiche. Schutz der Umwelt, Gesundheitsvorsorge und Lebensqualität stehen im Mittelpunkt der Produktentwicklung, die prowin preisliste ist transparent und für jedermann einsehbar.

Die symbiontische Reinigung® ist mit über 150 Produkten nach wie vor die größte und umsatzstärkste Serie des Unternehmens. Die Produktgruppe natural wellness setzt auf Qualität, hohes technisches und biologisches Niveau. In dieser Wachstumssparte sorgt auch die Gabi Winter Natur Kosmetik (GWNC) für gute Umsatzzahlen. Mit der Premium-Marke NATINA und einem kompletten Ernährungs- und Pflegesystem ist proWIN für Hunde- und Katzenfreunde ein Ansprechpartner im Direktverkauf.

proWin Beraterin – Klinkenputzen oder seriöser Vertrieb?

Über 90 Prozent Frauen arbeiten für das saarländische Unternehmen. Die Vertriebsmannschaft wächst schnell, die Führungsebene ist charismatisch. In der Akademie Landsweiler-Reden, mit ihren proWIN Seminaren von A -Z, sind die Investitionen bislang gut angelegt.

Im Direktmarketing sind alle gesellschaftlichen Schichten vertreten. Wer als proWin Beraterin viel arbeitet und einfach gut verkaufen kann, der kann bei bis zu 15 Vorführungen im Monat und einem Umsatz von bis zu 1000 Euro pro Tag ganz gut verdienen: 30 Prozent Provision plus Boni sind als Verdienst möglich. Wie realistisch ist es für die einsteigende noch unerfahrene proWin Beraterin?

Obwohl noch mit Misstrauen beäugt, wird auch in Deutschland das Kaufen zu Hause immer beliebter. Der Direktvertrieb mit einer proWin Beraterin setzt auf die Bequemlichkeit der Kunden. Zudem gibt es keinen Zeitdruck, der Kunde prüft die Ware sofort. Trends wie „CoCooning“ und „Clanning“ geben dem Direktmarketing zusätzlichen Aufwind. Wichtig ist: Die Produkte werden nicht über andere Internetplattformen vertrieben. Natürlich ist das Unternehmen im Netz präsent, im prowin online shop sind alle Produkte, Aktionen und Neuheiten aktuelle abrufbar. Als registrierter Kunde steht das prowin intranet für Nachbestellungen, für Abonnements und Reklamationen zur Verfügung.

Deutschland tut sich noch schwer mit Network-Marketing

Während in Deutschland das Network-Marketing noch eher zurückhaltend bis kritisch betrachtet wird, ist diese Form des Direktmarketings in den USA bereits anerkannt. Als Verkäufer versucht man nicht nur, die Waren zu verkaufen sondern gleichzeitig auch, neue Vertriebspartner anzuwerben, wie z.b. unsere neue proWin Beraterin. Diese erhöhen wiederum die eigenen Einnahmen durch Differenzprovisionen. Kritiker nennen dies Schneeballsystem.

Richtig ist, dass viele Verkäufer wieder aussteigen, weil die Gewinnspannen zu gering sind. Und ja die proWin Beraterin ist eine Verkäuferin – auch wenn es in den Schulungen mit anderen Worten vermittelt wird. Andere wiederum haben mit Direktverkauf und Network-Marketing gute prowin erfahrungen gemacht. Bei dem Unternehmen sollen die Mitarbeiter lernen, außerhalb des Freundes- und Bekanntenkreises professionell Kunden zu werben. Die Realitität sieht jedoch anders aus. Damit die proWin Beraterin anfangen kann, wird oft zu den ersten Partys die eigenen Freunde und Familienmitglieder eingeladen. Ggf. wird später auch versucht aus diesen eigenen Reihen die nächste proWin Beraterin zu gewinnen. Korrekterweise gibt es natürlich auch männliche proWin Berater.

Der Direktvertrieb sieht sich in Deutschland zahlreichen Vorurteilen gegenüber, Drückerkolonnen beschädigen das Image sehr. Der Bundesverband hat nun einen Verhaltenscodex öffentlich gemacht, damit seriöse Unternehmen wie Vorwerk, Tupper, Bertelsmann oder Avon sich leichter abgrenzen können. Eine prowin party soll den legendären Tupper-Partys oder Thermomix-Vorführungen in nichts nachstehen. Die Fachhochschule Worms hat inzwischen einen Lehrstuhl Network-Marketing eingerichtet, und auch die MLM-Akademie (Multilevel-Marketing) bietet eine „Network-Marketing-Ausbildung für erfolgreiche Existenzgründer“.

ProWIN – sozial und ökologisch engagiert

Die wirtschaftliche Lage ist gut, die Umsätze steigen. Ein Grund mehr für die proWIN Winter GmbH und ihre beiden Stiftungen, sich im Bundesland und national zu engagieren. Im Bewusstsein ihrer Verantwortung für die Gesellschaft spenden Unternehmen und seine Stiftungen etwa 2,2 Millionen Euro.

Nutznießer der Spenden ist in erster Linie der deutsche Sport auf lokaler und nationaler Ebene. Das Unternehmen arbeitet mit dem TSG 1899 Hoffenheim zusammen, die Firma unterstützt den Deutschen Handballbund sowie die Frauennationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2017 in Deutschland.

Breit gefächert ist vor allem die Unterstützung für die Vereine im Saarland, insbesondere für die Jugendarbeit. Seit 2016 existiert die pro WIN Jugendakademie beim FC Hertha Wiesbach.

Fazit

Das Wachstumspotential des Unternehmens ist enorm. Die hochwertigen Produkte werden zunehmend nachgefragt, ob es sich um den Universalschaum ACTIVE ORANGE, den ALLESKÖNNER PREMIUM oder die AUTOPOLITUR SOFT, handelt.

Zur Wahrheit gehört auch. Nicht alle Vertriebspartner verdienen im Network-Marketing genügend Geld. Die Gegner des Partyverkaufs sagen, es liege am System, die Befürworter sagen, man muss es eben richtig machen. Sicher muss man sich die Vertragsbedingungen genau ansehen und auch die Marktchancen der Produkte, die verkauft werden sollen, realistisch bewerten. Auch im Direktvertrieb wachsen die Bäume nicht in den Himmel, auch hier muss viel gearbeitet werden.

Bei dem Unternehmen deutet sich ein weiterer Wachstumskurs des Unternehmens an. Die Firmenzentrale im Saarland wurde bereits erweitert, in der Akademie 29 Mitarbeiter neu eingestellt. Das besondere Merkmal der Umsatzentwicklung von proWIN lässt auf ein großes Potential hoffen. Denn bislang ist proWIN nur in wenigen deutschen Bundesländern aktiv und erfolgreich auf dem Markt vertreten. Das heißt im Umkehrschluss, bereits innerhalb der Bundesrepublik kann das Unternehmen weiterhin expandieren und 500 Mio Euro Umsatz erreichen. Ende des Jahres sind 200 Mio Euro anvisiert. Eine weltweite Expansion und Vermarktung verspräche tatsächlich Umsätze in Milliardenhöhe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here