Die Wahrheit über Lifeplus und den ewig gesunden Nahrungsergänzungsprodukte. Weshalb man heute über Empfehlungsmarketing spricht statt Network Marketing? Aber ist nicht eher ein Wortspiel? Network Marketing Unternehmen wie Lifeplus vertreiben einen Großteil der Produkte an ihre Vertriebspartner, die ein Teil des Systems im Multilevelmarketing MLM darstellen. Somit werden die Partner zu Kunden und bringen dem Unternehmen gute Umsätze. Daran ist nichts falsches zu erkennen, denn so funktioniert Network Marketing. Wir möchten hier die Möglichkeiten betrachten, wie Partner Geld verdienen können und weshalb man so konsequent die Wortwahl vertritt, von Empfehlungsmarketing zu sprechen. Soll damit die Meinung über MLM in Deutschland verbessert werden?


Was ist Lifeplus?

Lifeplus ist ein Unternehmen, das weltweit hochwertige Nahrungsergänzungsprodukte sowie natürliche Pflegeprodukte anbietet und für einen gesunden Lebensstil wirbt. Es geht um ein ganzheitliches Konzept. Das erfolgreiche Unternehmen wurde bereits 1992 in den USA gegründet. Bob Lemon, ein junger Apotheker hatte eine Vision: Er wollte so vielen Menschen wie möglich helfen, gesund zu leben. Während seiner Zeit als Apotheker bemerkte er, dass viele Kunden immer wieder kamen und dass diese teilweise von einer Behandlung zur nächsten übergingen. Durch sein leidenschaftliches Interesse für die Ernährungswissenschaft und das Studieren und Beobachten der Patienten und Krankheitsbilder, wurde ihm bald bewusst, dass die Ernährung ein sehr wichtiger Faktor für unser tägliches Wohlbefinden und für unsere Gesundheit ist. Schon war seine Vision geboren. Bob Lemon arbeitete zusammen im Team mit vielen Ärzten, Fachleuten und Wissenschaftlern und sie entwickelten qualitativ hochwertige Nahrungsergänzungs- und Pflegeprodukte.

Die Philosophie

Lifeplus verfolgt die Philosophie, dass unser Körper ein Gesamtwerk ist und wir lernen müssen, jeden Teil davon zu verstehen. Wir müssen mit uns selbst im reinen sein. Das Unternehmen ist sich sicher, dass jeder, der sich mit diesem ganzheitlichen Konzept befasst, selbst für mehr Wohlbefinden und mehr Gesundheit sorgen kann. Lifeplus bieten den Kunden viele Informationen und nützliches Wissen auf Lifeplus Formula. Hier kann man sich über das ganzheitliche Konzept informieren, von Nährstoffen über Kosmetik bis hin zu Ernährung und Antioxidantien. Lifeplus möchte hiermit die Menschen auf dem Weg zu einem gesünderen und glücklicheren Leben unterstützen. Die wichtigsten Punkte basieren hierbei auf

• Bewegung
• Gut & Gesund Essen
• Bewusstsein & Befinden
• Ernährungsergänzung

Das Unternehmen ist außerdem ein sogenanntes MLM-Unternehmen: ein Multi-Level-Marketing-Unternehmen. Die Lifeplus-Produkte werden über das Internet und sogenanntes Empfehlungsmarketing verkauft.
Produkte

Auch die Möglichkeiten einer selbstständigen Tätigkeit mit Lifeplus haben wir uns angeschaut. Vielleicht ist aber die Produktpräsentationen vor Menschen nicht für jeden geeignet. Eine Alternative könnte dieses sein – Julia, eine allein erziehende Mutter aus Bonn, hat sich für das Geld verdienen mit dem Handy entschieden. Mittlerweile verdient sie damit 18 EUR in der Stunde. Wie sie bequem vom dem Sofa aus arbeitet, berichtet sie hier.

Lifeplus bietet eine breit gefächerte Produktpalette an und bietet somit das
komplette Wellness-Paket für jedermann. Das Unternehmen vertreibt einmal die Sparte Nahrungsergänzungsmittel und einmal die Sparte Pflegeprodukte.

Die Nahrungsergänzungsmittel von Lifeplus bestehen aus äußerst wirkungsvollen Kombinationen aus der Natur, die die Vorgänge und Prozesse in unserem Körper optimieren und unterstützen. In der Produktentwicklung wird mit höchster Sorgfalt gearbeitet und die Produkte werden außerdem schonend und nachhaltig hergestellt. Die Produkte von Lifeplus basieren auf drei Grundsätzen: Erfahrungsreichtum, Qualität und Innovation.

Zusätzlich bietet Lifeplus dem interessierten Kunden auch äußerst hochwertige Körperpflegeprodukte sowie Kosmetikprodukte an. Die sanften Pflegeprodukte sorgen für ein gesundes Aussehen und höchstes Wohlfühlgefühl. Auch Zahnpflege für die gründliche Reinigung und Pflege von Zähnen und Zahnfleisch ist bei Lifeplus erhältlich. Die Inhaltsstoffe stammen aus biologischer Landwirtschaft und sind reich an Nährstoffen und Antioxidantien. Auch für empfindliche und sensible Haut sind die Pflegeprodukte von Lifeplus hervorragend geeignet.

Die Marken

Folgende Produkte werden von Lifeplus angeboten:

1. Produkte für das allgemeine Wohlbefinden
Diese Produkte sind für ein breites Spektrum ausgelegt und fördern die natürliche Gesundheit und das Wohlbefinden, z.B. „Daily Bio Basics“ oder „Daily Plus“, beides Nährstoff-Kraftpakete.

2. Produkte für gezieltes Wohlbefinden
Hier gibt es Vitamin- und Mineralstoff-Ergänzungsmittel für die gezielte Unterstützung der Gesundheit, z.B. „Vita-Saurus“ für die Förderung der Entwicklung von Kindern oder „Ome Gold“, zur Aufnahme von wichtigen Omega-3-Fettsäuren.

3. Produkte für Wohlbefinden und Gewicht
Nahrungsergänzungsmittel, beispielsweise der „Body Smart Solutions Triple Proteinshake“: ein hochwertiger Eiweißshake. Hier findet man auch Mahlzeitenersatzshakes und Eiweißpulverprodukte.

4. Produkte für Sporternährung
Hier finden Sportler hochentwickelte Sporternährungsprodukte, z.B. „Be Focused“ für das Kraft tanken oder „Be Recharged“, für die Regeneration und Erholung des Körpers.

Außerdem werden auch praktische Vitaminpakete und –kombinationen angeboten, die von den Profis und Ernährungswissenschaftlern bereits perfekt ergänzt und zusammengestellt wurden. Gerade für Anfänger ist dies eine optimale Möglichkeit.

Pflegeprodukte von Lifeplus:

1. Bio-Naturkosmetik
Natürliche und sanfte Rezepturen aus der Natur, perfekt für unsere empfindliche Haut geeignet. Hier gibt es die „Naturalii-Linie – das perfekte Konzept vom Duschgel bis hin zur pflegenden Bodylotion“.

2. Körperpflege
Innovative Körperpflege bietet die Serie „Forever Young Botanicals“, eine besonders belebende Pflege für Haut und Haar.

3. Gesichtspflege
Auch die spezielle Gesichtspflege kommt hier nicht zu kurz, hier gibt es beispielsweise das „FY Eye Firming Gel“, ein straffendes Gel für die Augenpartie oder auch das „FY Anti-Aging Serum“ gegen die vorzeitige Hautalterung.

4. Zahnpflege
Zahnpflegeprodukte aus Teebaumöl bieten sanfte und natürliche Pflege, ohne die Zahnoberfläche anzugreifen. Gleichzeitig hat Teebaumöl auch eine leicht aufhellende Wirkung.

Auch hier bietet Lifeplus ausgewählte Pakete für Schönheit, Pflege und Wellness.

Life Plus Kritik – ein Bericht des Bayerischen Rundfunks

Das Bayerische Fernsehen strahlte die Kontrovers-Story mit dem Titel „ Das Geschäft mit den Nahrungsergänzungsmittel“ aus. Dabei fokussierte die Sendung das Network Marketing Unternehmen Life Plus sowie dessen beste Mitarbeiterin Gabi Steiner und ihr Team.
Eine Reporterin des Bayerischen Rundfunks berichtete über die Life Plus Groß-Veranstaltung in Stuttgart, besuchte einen Workshop mit einer Kamera, denn genau hier soll mit illegalen Heilaussagen geworben werden. Darüber hinaus testete sie selbst die Life Plus Produkte, befragte Experten zu den Inhalten der Produkte, führte einen Selbsttest durch, sprach mit Beratern, der Ärztekammer und dem Heilpraktikerverband. Am Ende der Sendung lief es sogar darauf hinaus, dass die Experten von den Life Plus Produkten komplett abraten. Das Vertriebs- sowie Vergütungsmodell wird ebenfalls stark kritisiert.

Wie funktioniert das Marketingsystem im MLM und Life Plus?

Die Life Plus Firma arbeitet nachdem Empfehlungsmarketing-Modell. Das bedeutet, dass die Vertriebspartner selbst nichts verkaufen, sondern lediglich Empfehlungen aussprechen. Wird die Empfehlung angenommen und ausgewählte Produkte gekauft, gibt der Neukunde den Kundencode respektive den Namen des Empfehlers an, sodass dieser seinen Empfehlungsbonus erhält. Empfiehlt der Neukunde wiederum die Produkte an Dritte, unter Angabe natürlich seiner eigenen Nummer, so bekommen beide einen Empfehlungsbonus und so geht es immer weiter. Je stärker also das Empfehlungsnetz sich verzweigt, desto höher liegt logischerweise der Verdienst. Es gilt also: Je mehr Kunden und Empfehlungspartner geworben werden, desto höher wird das Einkommen.

Leitfrau Gabi Steiner im Team?

Gabi Steiner ist wahrscheinlich die bekannteste Person, wenn es um Lifeplus geht. Mit 44 Jahren bestellte sie ihr erstes Lifeplus-Produkt, seitdem ist sie überzeugt davon und mittlerweile ist die Frau Steiner Millionärin und lebt in der eigenen Villa auf Mallorca. Sie muss längst nicht mehr arbeiten und pendelt zwischen Mallorca und dem Bodensee hin und her. Gabi Steiner ist Europas Vorzeigenetworkerin, außerdem ist sie auch noch Bestsellerautorin: „Von Mensch zu Mensch“, ein Buch über Empfehlungsmarketing.

Frau Steiner veranstaltet mit ihrem Team in Deutschland mehrere Kick-Off-Veranstaltungen, auf denen teilweise mehrere Tausend Besucher sind. Die Network-Ikone verspricht den geladenen Gästen einen schönen Tag, bei dem es hauptsächlich um das Kennenlernen geht. Ganz nach dem Motto in ihrem Buch: „Von Mensch zu Mensch“.

Erfahrungen

Wie es natürlich bei erfolgreichen Unternehmen so üblich ist, kursieren im Internet kritische Berichte und negative Schlagzeilen. Wo man aber gleich wieder auf das Wort „erfolgreich“ zurückkommen muss: Das Unternehmen existiert bereits seit 1992. Wenn an den negativen Schlagzeilen und der Kritik so viel Wahres dran wäre, dann würde das Unternehmen vermutlich längst nicht mehr existieren und vor allem bei Weitem nicht so erfolgreich sein. Man darf hier nie vergessen, dass gerade der Erfolg auch viele Neider hervorbringt.

Genauso gibt es jedoch sehr viele positive Erfahrungsberichte über Lifeplus. Die Menschen, die diese Produkte verwenden, schreiben von einer enormen Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens, von Gewichtsverlust nach unzähligen sinnlosen Diäten oder auch von der Verbesserung des Hautbilds nach Verwendung der Lifeplus-Pflegeprodukte. Es gibt kaum negative Erfahrungsberichte von Menschen, die die Produkte ausprobiert haben; fast jeder ist nach der Verwendung von Lifeplus überzeugt. Sei es von den Nahrungsergänzungsmitteln oder den Pflegeprodukten.

Ein kleiner Hinweis zum Verbraucherschutz: Der Verbraucherschutz weist ausdrücklich darauf hin, dass Nahrungsergänzungsmittel nicht zur Heilung oder Linderung von Erkrankungen dienen, sondern ausschließlich zur Nahrungsergänzung von gesunden Menschen vorgesehen sind.

Wie verdienen die Vertriebspartner ihr Geld?

Lifeplus hat einen fairen Vergütungsplan für alle Lifeplus-Partner entwickelt. Dieser Plan ist in 3 Hauptbestandteile gegliedert:

• Empfehlungsbonus
• Tiefenbonus
• Leadership-Development-Bonus

Es gibt eine eigene Währung bei Lifeplus, die sogenannten „IPs“. Das hat nichts mit der IP-Adresse zu tun, sondern bedeutet „Internationale Punkte“. Diese Währung wurde entwickelt, damit alle Partner in allen Ländern die gleichen Vergütungen erhalten. Die obengenannten Boni werden mit den IPs berechnet und ausgezahlt. Die Lifeplus-Produkte haben alle einen „IP-Wert“, der beim Verkauf dem Partner gut geschrieben wird.

Der Empfehlungsbonus besteht aus 3 Ebenen. Partner, die vom Sponsor persönlich betreut werden, also direkt gesponserte Kunden, sind Ebene 1. Indirekt gesponserte Kunden sind Personen, die von unseren direkt gesponserten Kunden ebenfalls Kunden werden, diese sind dann Ebene 2. Bei Ebene 3 handelt es sich dann um Kunden, die von der Ebene 2 gesponsert wurden. Nach Erreichen der Qualifikationskriterien (40 IP) qualifiziert man sich hiermit bei Ebene 1 für 5 % der IP-Gesamtsumme der direkt gesponserten Kunden. Bei Ebene 2 verdient man 25 % der IP-Gesamtsumme der indirekt gesponserten Kunden und bei Ebene 3 verdient man wiederum 10 %.

Der Tiefenbonus ist dahingehend aufgebaut, dass der Bonus ausgezahlt wird für direkt gesponserte Kunden, die ihr eigenes Netzwerk erfolgreich ausbauen. Zuletzt gibt es noch den Leadership-Development-Bonus, der mit zunehmendem Wachstum des Netzwerkes erreicht werden kann.

Das könnte für Sie auch interessant sein:

Fazit

Mit Empfehlungsmarketing lässt sich durchaus Geld verdienen. Gerade mit einem so erfolgreichen Unternehmen wie Lifeplus, das qualitativ hochwertige Produkte anbietet und den Lifeplus-Partnern mit Rat und Tat hilfreich zur Seite steht. Durch die Überzeugung neuer Geschäftspartner und den Ausbau des eigenen Netzwerkes lässt sich ein dementsprechender Verdienst erzielen. Der Verdienst ist natürlich Leistungsgebunden, gerade am Anfang muss man einiges an Zeit und Geduld investieren. Im Idealfall avanciert sich das eigene Netzwerk irgendwann zum Selbstläufer, ohne dass man dann noch viel dafür tun muss und trotzdem Geld verdient.

6 KOMMENTARE

  1. Ist das jetzt gut oder nicht? Unerwähnt bleibt, dass man für mind. 80.- euro monatlich selber Ware konsumieren muss um im System zu bleiben… Gruss, Marc

    • Hallo Marc,
      vielen dank für deine Information mit den Mindestanforderungen der 80 EUR monatlich. Das nehmen wir gerne auf und recherchieren weiter zu diesem Thema.

    • Hallo Marc, leider ist Deine Aussage nicht ganz korrekt.
      Um einen Boni zu erhalten können Waren schon ab einem Eigenverbrauchswert von ca. 55,-EUR bestellt werden.
      Zu dem muss man auch erwähnen, dass hier niemand etwas MUSS, jedoch kann wenn er möchte.
      Dieses „SYSTEM“ besteht nun mal zu 100% aus Kunden die nur für den Eigenverbrauch konsumieren und nicht mehr.

  2. Ja Marc , aber wo hast du die Chance dich selbständig zu machen für ca.80 euro im Monat ? Abgesehen davon Funktioniert das Geschäft nur wenn du auch selbst konsumierst .Erstens sollst du postive Erfahrungen mit den Produkten machen und zweitens ist es eine Art Philosophie das man auch selbst was für seine Vorsorge macht , sonst ist man bei life plus einfach falsch . Jemanden was zu empfehlen was man selbst nicht einnimmt und auch nicht für nötig hält einzunehmen finde ich einfach nicht ehrlich. Und Gesundheitsbewusst ist es auch nicht .

  3. Bin selbst drastisch mit der HCG-21 Tage Stoffwechsel- Diät von Freunden beworben worden. Habe mich leider auch darauf einlassen. Viel Geld fürs abnehmen. Habe danach keine Produkte mehr gekauft. Unsere Freunde haben uns weiterhin massiv beworben, daran ist unsere Freundschaft zerbrochen
    Als ich merkte, dass es nur darum ging,unseren Freunden ein schönes Leben zu finanzieren bin ich ausgeflippt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die beiden jetzt ein Leben lang ohne nicht tun viel Geld verdienen. Und wenn die Produkte nur für gesunde Menschen gedacht sin, warum soll ich sie dann nehmen. Meine Freunde haben mir eingeredet, ich bräuchte die Produkte, obwohl mein Arzt mir eine tervorragende Gesundheit bescheinigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here