VORSICHT: Was Runtastic alles über Dich weiß und Dich damit…

0
66

… wortwörtlich auf Schritt und Tritt verfolgt. Deine sportlichen Erfolge im Blick behalten, Routen entdecken und eine umfangreiche Statistik zu Deinem Fitnessprogramm – das alles bietet Dir die Runtastic App. Aber ist es nicht auch ein wenig gruselig, was die App auf diesem Wege so alles über Dich erfährt? Genau kann man es nicht sagen, dennoch könnte man davon ausgehen, dass die Entwickler von Runtastic vor allem bei der kostenlosen Version nicht nur reine Herzensgüte im Sinn hatten. Wer trotzdem gerne seine Sporterfolge im Überblick behält, der sollte Runtastic eine Chance geben!

Die für alle gängigen Betriebssysteme ausgelegte Smartphone App weist bereits über 30 Millionen Downloads auf und kann vielleicht auch Dir auf dem Weg zu einem effizienten Sportprogramm behilflich sein und Schwachpunkte in Deinem Training ausfindig machen.

Wir haben einen umfassenden Blick auf die sportliche Tracking App geworfen und erklären Dir hier, was Dir Runtastic alles zu bieten hat.

Was ist Runtastic?

Die App Runtastic vereint verschiedenste Parameter in sich, um Dir auf dem Weg zum perfekten Fitnessprogramm zur Seite zu stehen. Die mittlerweile von Adidas aufgekaufte App gehört zu den bekanntesten Lauf- und Fitness Apps und ist neben einer Free Version auch in einer Pro- oder Premium Version verfügbar.

Das könnte Dich auch interessieren:
megazzin Dieser Trick macht Handys fast unzerstörbar!
Ein neuer Displayschutz aus Flüssigglas macht aktuell im Internet die Runde. Auf Facebook & Co. diskutieren bereits tausende Nutzer über die Wunderwaffe, die Displays resistenter und härter gegen …weiterlesen…

Runtastic zeichnet unter anderem Deine Trainingsdauer, die zurückgelegte Distanz, Höhenmeter, Geschwindigkeit, Routen und verbrauchte Kalorien auf. Die hinterlegten Trainingspläne bieten vom Sportprogramm für den ambitionierten Gelegenheitssportler bis hin zur Marathonvorbereitung passende Fitnesspläne.

Die analysierten Fitnessdaten kannst Du auf Runtastic.com hochladen, analysieren und auf sozialen Netzwerken mit Deinen Freunden teilen. Runtastic kann Dich nicht nur beim Laufen, sondern auch beim Wandern oder Radfahren unterstützen und ist mittlerweile in 18 Sprachen verfügbar.

Runtastic kostenlos nutzen

Runtastic ist grundsätzlich eine Free-App und kann somit kostenlos genutzt werden. In der Free Version sind allerdings nicht alle Möglichkeiten freigeschaltet.

Die grundsätzlichen Funktionen sind die Darstellung Deiner Trainingsaktivitäten auf einer Map und die dazugehörige Statistik Deiner Trainingsdaten. Auch kannst Du mit der Free Version Deine Erfolge mit anderen teilen und vergleichen.

Musikliebhaber kommen mit dem Runtastic Musikplayer auf ihre Kosten und müssen auch während des Trainings nicht auf ihren Lieblingssong verzichten.

Runtastic Pro

Die Runtastic Pro Version bietet Zugriff auf weitere Funktionen der Lauf-App:

  • Sprachcoach
  • Erstellung von eigenen, individuellen Routen
  • genauere und detailliertere Statistiken
  • Anzeige der Herzfrequenz und des Pulsbereichs möglich
  • Intervall-Übungen
  • Auto-Pause beim Stehenbleiben während des Trainings
  • Verbindung mit einer Smartwatch möglich
  • hilfreiche Infos zum eigenen Trinkverhalten während des Trainings
  • ohne Werbung

Runtastic Pro kostet einmalig 4,99 € und ist über den Apple Shop oder den Google Playstore erhältlich.

Tipp: Insbesondere gegen Jahresende gibt es von Runtastic immer wieder eine kostenlose Variante der Pro Version. Wer also etwas Geduld hat, kann die Pro Version ggf. auch in diesem Jahr wieder kostenfrei erhalten.

Runtastic Premium

Das Rundum-Sorglos-Paket erhältst Du mit Runtastic Premium. Mit dem Premium Paket stehen Dir alle Möglichkeiten von Runtastic zur Verfügung. Das Premiumpaket bietet Dir folgendes:

  • vollständige und ausführliche Statistiken
  • Fitnessberichte und Motivationseinheiten
  • Überblick über Deine Bestleistungen und Rekorde
  • Zugriff auf alle Trainingspläne und Story Runs
  • Wissenswertes über Deine Gesundheit und Ernährung
  • Bodyweight-Übungen
  • VIP Support mit speziellen Features
  • jede Woche ein eigens ausgearbeiteter, persönlicher Fitnessbericht

Runtastic Premium ist vor allem für die Nutzer geeignet, welche Wert auf eine genaue und ausführliche Auswertung der eigenen Fortschritte legen. Rezepte, Ernährungspläne und eine große Auswahl an Fitnessplänen bieten deutlich mehr Inhalt, als die Free Version.

Vor allem diejenigen unter Euch, welche die Fitness App für die Vorbereitung für einen Marathon oder ein anderes Hochleistungssportereignis nutzen, profitieren von den vielen Features von Runtastic Premium.

Runtastic Premium kann für drei, sechs oder zwölf Monate gebucht werden. Die Kosten belaufen sich auf 19,90 € für drei Monate, 35,90 € halbjährlich oder 59,90 € jährlich (momentan im Angebot für 49,90 €).

Hier kannst Du Dir die Preise und Einzelheiten der jeweiligen Versionen nochmals anschauen.

Die Runtastic App

Die Runtastic App ist für IOS und Android Systeme geeignet und ist jeweils kostenlos in den entsprechenden Shops verfügbar.

  • Für IOS Systeme kannst Du Dir im iTunes Store die Free Version herunterladen.
  • Für Android Systeme ist die Free Version von Runtastic im Google Play Store zu finden.

Login

Um Dich bei Runtastic anzumelden, kannst Du dich nach erfolgreichem Download der App mit Deinem Nutzernamen und persönlichem Passwort anmelden. Alternativ besteht die Möglichkeit, sich mit einem Facebook oder Google-Konto zu registrieren.

Alternativen zu Runtastic

Neben Runtastic gibt es noch andere ähnlich strukturierte Fitness Apps. Das Magazin Chip hat sich umgeschaut und gute Alternativen zu Runtastic ausfindig gemacht. Wir möchten Dir hier drei der besten Alternativen zu Runtastic vorstellen:

-Advertisement-

Jetzt unseren Beitrag lesen und 56% Rabatt sichern!

  1. Nike Training
    Nike Training ist eine kostenlose App mit unterschiedlichen Programmen, die für ein Training von 15-60 Minuten ausgelegt sind. Die Trainingseinheiten sind in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen wählbar, eine Erklärung und ein Video zu Beginn des Trainings helfen Dir, die Übungen richtig auszuführen.

    Besonders interessant ist bei Nike Training, dass Du die eigene Musik aus der Smartphone Bibliothek in die Workouts integrieren kannst. Erfolgreich absolvierte Trainings kannst Du auf Facebook oder Twitter mit Deinen Freunden teilen.

  2. Figure Running
    Figure Running hat einen etwas anderen Ansatz als Runtastic. Die App motiviert mit lustigen Emojis und Figuren auf der zu laufenden Strecke. Dank GPS kannst Du Deinen Fortschritt auf der Karte verfolgen.

  3. Sports Tracker
    Sport Tracker zeichnet nicht nur Deine Fortschritte im Lauftraining auf, auch beim Fahrrad-, Skifahren oder Rudern kannst mit der App Deine Daten aufzeichnen und auswerten. Wer einen Bluetooth-Puls Gurt verwendet, kann zudem die Herzfrequenz im Auge behalten.

    Zusätzlich werden unter anderem die verbrannten Kalorien, Zeit, Strecke und Geschwindigkeit aufgezeichnet. Die absolvierten Übungen kannst Du mit anderen Nutzern von Sports Tracker teilen.

Fazit

Runtastic hat für outdoor begeisterte Sportler viel zu bieten. Die App bietet in der Free Version nur begrenzte Möglichkeiten, der einmalige Kauf der Pro Version für 4,99 € ist also eine Überlegung wert. Die Premium Variante bietet das Komplettpaket – allerdings nicht zum Vorzugspreis.

Sportler die im Leistungssport aktiv sind oder Wert auf ein wirklich ausgereiftes Programm und detaillierte Statistiken legen, werden vermutlich mit einer der kostenpflichtigen Versionen besser bedient sein. Für Hobbysportler, welche das Programm gelegentlich für einen kurzen Überblick der Trainingserfolge verwenden, reicht die Free Version vollkommen.

Da es mittlerweile auch gute Alternativen zu Runtastic gibt, wird sich die Fitness App langfristig anstrengen müssen, mit der Premium Version preislich attraktiv zu bleiben, da ihr ansonsten die Konkurrenz davonläuft.

-Advertisement-

Alle Preise verstehen sich brutto inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here