Tahitian Noni
▷MELDUNG: Tahitian Noni – Beendigung des Network Marketing?

Tahitian Noni – Beendigung des Network Marketing oder weshalb hört man nichts mehr?
Auf der Suche nach Produkten, die ein verbessertes Wohlbefinden bieten, wurde ein Lebensmittelforscher im fernen Tahiti fündig und entdeckte dort eine Frucht, deren Inhaltsstoffe nicht nur den biologischen Alterungsprozess verlangsamt, sondern darüber hinaus auch eine sehr lange Haltbarkeit im Produkt selber verspricht. Jahrzehnte lange Forschungsergebnisse dieser speziellen Frucht wurden in verschiedenen Wellness – Produkten, die zur äußeren und inneren Anwendung geeignet sind, verarbeitet und werden von den Konsumenten direkt weiter empfohlen und vertrieben. Somit steht nicht nur das einzigartige Produkt im Mittelpunkt des Geschäfts, sondern die persönliche und menschliche Note.

Was ist Tahitian Noni International und Morinda?

Bei Tahitian Noni International, Inc. (TNI) handelt es sich um ein 1996 gegründetes US-amerikanisches Tochterunternehmen der Morinda Holdings, Inc., deren Hauptsitz sich in Provo, Utah (USA) befindet. Die Gründer des Unternehmens Tahitian Noni sind Kerry Asay, Kim Asay, John Wadwsorth, Stephen Story und Kelly Olsen. Das Unternehmen hat sich auf den Vertrieb und die Vermarktung von Wellness- und Gesundheitsprodukte im Direktvertrieb spezialisiert. Die Herstellung der Produkte basiert vorrangig auf der Verwendung und Verarbeitung der aus Tahiti stammenden Noni – Frucht (deren botanischer Name Morinda citrifolia L. Lautet). Die beiden Lebensmittelforscher John Wadsworth und Steven Story widmeten ihre Forschungen der Noni – Frucht und forschten unter anderem in Tahiti, dem Herkunftsland der Noni – Frucht. Tahitian Noni International startete im Jahre 1996 in den USA mit dem Verkauf von Noni – Saft (Tahitian Noni Juice), welcher noch bis heute das prominenteste Verkaufsprodukt von Tahitian Noni International, Inc. ist. Mit Einführung von dem Saft mit dem Produktnamen Tahitian Noni Original schuf Morinda die Basis der Noni-Produkte. Im Jahr 2003 erhielt Tahitian Noni International für den Saft die Novel Food – Zulassung von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) und erhielt damit die Genehmigung, den Saft auch in der EU zu vertreiben. Nach einem umfangreichen, vierjährigen Prüfverfahren genehmigte die EFSA den Noni – Saft als „Neuartiges Lebensmittel“. Die Produktionsstätten von Tahitian Noni befinden sich in Tahiti, USA; Japan, China und Deutschland.

Wer steckt dahinter?

Der Mutterkonzern von Tahitian Noni International in Deutschland ist die Morinda Deutschland GmbH mit Sitz in München. Im Jahr 2012 wurde in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Tahitian Noni International umfirmiert in Morinda. Die in Deutschland eingetragenen Geschäftsführer sind Michael Schluchter, Kerry Asay, Richard Rife und Randall Smith. Heute ist Morinda ein international anerkanntes Unternehmen mit geschäftlicher Aktivität in über 75 Ländern. Morinda ist spezialisiert auf die Herstellung von Kosmetik – und Nahrungsergänzungsmitteln, welche aus der Noni – Frucht hergestellt werden. Die Frucht, ihre Zusammensetzung und Wirkung wird von dem Unternehmen seit über 20 Jahren erforscht.

Produkte und Wirkung

Tahitian Noni Morinda ist spezialisiert in der Herstellung und dem Vertrieb auf Produkte für eine bessere Lebensqualität. Die komplette Produktpalette, welche Produkte für die innere sowie auch äußere Anwendung beinhaltet, ist vorrangig auf eine bewusste Lebensweise eingestellt, mit der die so genannten AGEs (Advanced Glycation End-Products) reduziert werden und versprechen somit länger ein junges Lebensgefühl. Von Morinda wird dieses Lebensgefühl als „TruAge-Lifestyle“ vermarktet. Das TruAge ist in diesem Fall das biologische Alter der Kunden und wird auf Basis von AGEs festgestellt. AGEs entstehen im Körper, wenn sich überschüssiger Zucker mit Proteinen verbindet und fördern den Alterungsprozess. Die Entstehung dieser AGEs zeigt sich nicht nur im körperinneren, sondern ist auch äußerlich sichtbar und zeigt sich durch Falten und vorzeitige Hautalterung. Diesen Alterungsprozess zu verlangsamen ist Bestandteil der „TruAge-Lifestyle“-Philosophie von Morinda und wird durch eine gesunde Ernährung, Bewegung und der Verwendung der Morinda – Produkte unterstützt. Grundlage für die Produkterstellung ist die Noni – Frucht und Morinda gilt als Weltmarktführer in der Erforschung dieser Frucht und betreibt als einziges Unternehmen hierfür ein eigenes Forschungsinstitut.

Tahitian Noni Original

Der Tahitian Noni – Saft ist das wohl bekannteste Produkt von Morinda. Hauptbestandteil ist Noni – Püree, wobei die Noni – Frucht eine besondere Frucht aus Französisch-Polynesien ist. Entscheidend an der Verarbeitung dieser besonderen Frucht ist unter anderem, dass deren Inhaltsstoffe bei der Verarbeitung über längere Zeit stabil und erhalten bleiben. Dazu zählen Iridoide, der sekundäre Pflanzenstoff der Noni – Frucht, welcher als Qualitätsmerkmal der Pflanzenfrucht gilt. Ebenfalls enthält neben Iridoiden auch natürlich vorkommendes Mangan. Studien belegen, dass dieses Spurenelement das Zellgewebe vor oxidativer Schädigung schützt, unterstützen den Erhalt gesunder Knochen und fördern den ausgewogenen Energiestoffwechsel.
Die Wirkung der Bestandteile des Tahitian Noni Saftes wurde von Wissenschaftlern in 14 klinischen Humanstudien getestet und es liegen zahlreiche Studien vor.

Morinda Core Conquer
Conquer unterstützt ebenfalls eine gesunde Lebensweise. Dieser Drink aus der weißen Kidneybohne soll unterstützend bei einer kohlenhydratbewussten Ernährung, da es die Aufnahme und Umwandlung der Kohlenhydrate verlangsamt. Conquer ist reich an Ballaststoffen, Flohsamenschalen und Vitamin A, die das Verdauungssystem unterstützen.

Rapid Fuel
Bei Rapid Fuel handelt es sich um einen Kohlenhydrat – Eiweiß-Drink, welcher bei Sportlern die Versorgung der Muskeln unterstützt. Rapid Fuel enthält essentielle Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellt. Darüber hinaus ist Rapid Fuel reich an Vitamin B6 und Vitamin B12, die Müdigkeit und Erschöpfung reduzieren und unterstützen den Energiestoffwechsel.

A.G.E. Therapy Gel
Das A.G.E. Therapy Gel wurde speziell dafür entwickelt, die Haut vor sichtbaren Anzeichen der Glycation zu bewahren. Das wasserbasierende Therapy Gel gehört zu den Basis – Pflegeprodukten der äußeren Anwendungsbereiche von Morinda. Die Anti – Glycations – Formel bietet der Haut Schutz vor den Folgen der AGE – Entstehung und bildet somit eine Basis für länger jüngeres Aussehen. Das Therapy Gel enthält Inhaltsstoffe aus Noni, Heidelbeere, Kornelkirsche und Olive.

Aus dieser Produktlinie gibt es ein ganzes Kosmetik – Sortiment, bestehend aus: A.G.E. Therapy Daily Shampoo und Daily Conditioner, A.G.E. Therapy Daily Handwash, A.G.E. Original Lipbalm, A.G.E. Therapy 5 – Day – Repair, A.G.E. Therapy Daily Facial Cleanser und A.G.E. Therapy Element Shield mit LSF 20.

Thrive Max
Max ist mit 120 mg Iridoiden pro 60 ml das Noni-Getränk mit der stärksten Iridoid – Wirkung. Max enthält Vitamin C, das vor Schutz der Zellen vor oxidativen Stress beiträgt. Die wichtigsten Zutaten von Max sind Noni – Püree, Kornelkirsche, Heidelbeere und Olive.

Markenaufzählung

Morindas Markenwelt ist in vier Kategorien unterteilt:

– Tahitian Noni
Zu den Tahitian Noni – Produkten gehören:
Tahitian Noni Original
Essentials Oils
Body Butter
Noni Fruchtsaftkonzentrat mit Glucosamin
Essential Oils – Noni Samenöl
Essential Oils ENERGIZE Blend
Essential Oil EMBRACE Blend
Essential Oils RELIEF Blend
Essential Oils RECOVER Blend
Essential Oils FORTIFY Blend
Essential Oils RELAX Blend
Essential Oil TRIM Blend
Essential Oil Outdoor Blend
Essential Oil Pfefferminze und Noni Samenöl
Essential Oil Lavendel und Noni Samenöl
Essential Oil Teebaumöl und Noni Samenöl
Noni Blattgel
Skin Supplément Original Hautlotion

– Temana
Noni Brightening Night Cream
Noni Brightening Eye Cream
Noni Brightening Facial Mask
Noni Brightening Body Refiner
Noni Brightening Facial Refiner
Noni Brightening Cleanser
Noni Brightening Toner
Noni Brightening Serum
Noni Brightening Moisturizer
Noni Brightening Facial Shield LSF 50+

– Supplements
Morinda Vitamin
Morinda Omega 3
Morinda Calcium+
Morinda Turmeric
Morinda Eye
Morinda CoQ10

– Truage – Lifestyle
A.G.E. Therapy Daily Body Wash

Morinda Core Conquer
Rapid Fuel
Tahitian Noni™ Original
Morinda Core Max
Morinda Core Extra
Morinda Core Pure
Rapid Fuel 5DayBurn
A.G.E. Therapy Gel
A.G.E. Therapy 5DayRepair
A.G.E. Therapy Original Lipbalm
A.G.E. Therapy Daily Handwash
A.G.E. Therapy Daily Facial Cleanser
A.G.E. Therapy Element Shield mit LSF 20
A.G.E. Therapy Daily Shampoo
A.G.E. Therapy Daily Conditioner
A.G.E. Therapy Daily Shampoo & Daily Conditioner KombiPaket

Wie erfolgreich ist das Geschäftsmodell?

Tahitian Noni unter Morinda vertreibt die Produkte in Form des Network – Marketings und somit werden diese über unabhängige Vertriebspartner verkauft. Der Vertriebspartner kauft die Produkte beim Unternehmen zum Großhandelspreis und verkauft diese direkt an seine Kunden zum Endkundenpreis weiter. Das Unternehmen empfiehlt seinen Vertriebspartnern, die Produkte auch selber zu konsumieren, um somit die eigenen Erfahrungen mit diesen in die Produkt – Beratung beim Kunden mit einfließen lassen zu können.
Viele Unternehmen investieren einen sehr beachtlichen Betrag jährlich in Werbung, Marketing und Ladengeschäfte. Morinda ist der persönliche Kontakt sehr wichtig, um die „TruAge“-Philosophie so besser transportieren und kommunizieren zu können. Im Umfeld der Massenmedien ginge diese Botschaft nach Ansicht von Morinda verloren, darüber hinaus spart das Unternehmen somit viel Geld an die Massenmedien. Dieses Geld steckt das Unternehmen vielmehr an Vergütungen an die eigenen Vertriebspartner und eröffnet somit den Vertriebspartnern ein finanzielles Einkommen.
Das Produkt steht im Mittelpunkt des Geschäfts und spricht nicht nur Menschen an, die mit diesen Produkten ihre Gesundheit und ihre Lebensqualität optimieren möchten, sondern spricht darüber hinaus auch Menschen an, die gerne unternehmerisch handeln. Morinda vertreibt die Produkte nicht ausschließlich über die Vertriebspartner. Kunden haben die Möglichkeiten, über die firmeneigene Website die Produkte direkt über das Unternehmen zu beziehen und verzichten somit auf die persönliche Beratung und einen persönlichen Kontakt zu einem Vertriebspartner. Es steht auch den Vertriebspartner offen, ob sie Kunden nicht nur für das Produkt, sondern darüber hinaus auch für den Vertrieb ansprechen möchten. Die Vergütung setzt sich nicht nur aus der Marge zwischen Einkaufs – und Verkaufspreis zusammen, sondern auch über einen per Marketingplan erstellten geregelten Verteilungsschlüssel aus der gesamten Organisation bestehend aus Endverbrauchern und den Geschäftspartnern. Es steht den Vertriebspartnern frei, ob sie die Tätigkeit bei Tahitian Noni und Morinda haupt – oder nebenberuflich ausüben möchten.

Was ist Network Marketing?

Mit dem Geschäftsmodell des Network Marketings, oder auch Multi Level Marketing (MLM), Empfehlungsmarketing oder Strukturvertrieb genannt, handelt es sich um ein Geschäftsmodell, bei dem interessierten Vertriebspartnern die Möglichkeit von einem Unternehmen, welches dieses Vertriebsweg anbietet, haupt- oder nebenberuflich Geld zu verdienen.
Interessierte und unabhängige Vertriebspartner verkaufen ein Produkt oder eine Dienstleistung direkt an den Kunden.
Über diesen Vertriebsweg werden die verschiedensten Produkte vertrieben. Produkte aus fast jeder Branche können hier vertrieben werden, zum Beispiel: Nahrungsmittel, Getränke, Diätprodukte, Nahrungsmittelergänzungen, Körperpflegemittel, Schmuck, Finanzdienstleistungen, Kleidung, Haushaltsmittel und vieles mehr.
Das eigene Einkommen beim Network Marketing ist nicht auf die Provision der eigenen verkauften Produkte begrenzt, sondern es gibt noch eine anteilige Vergütung auf die Vertriebsleistung der rekrutierten und betreuten Partner zusätzlich.
Die Einkommensmöglichkeiten sind beim Network Marketing sehr flexibel und hängen nicht selten vom Ehrgeiz und der unternehmerischen Disziplin des jeweiligen Vertriebspartners ab. Jeder Vertriebspartner kann selber bestimmen, wie viele Partner er anwirbt und ausbildet. Der Vertriebspartner berät seine Kunden direkt, somit können von den Unternehmen viel Geld gespart werden, welches sie sonst in Werbung und Marketing investieren müssten und belohnen mit den Provisionen, die Vertriebspartner, die für ihre Produkte mit Mundpropaganda werben.
Die drei Hauptkomponenten beim Network Marketing umfassen die Suche nach potentiellen Kunden, die Nachverfolgung von Anfragen von Interessenten und den Verkauf der Ware oder Dienstleistung an den Interessenten.
Um als Vertriebspartner für ein Unternehmen tätig zu werden, bedarf es keiner bestimmte Voraussetzung wie zum Beispiel einen Schul- oder Berufsabschluss. Die Vertriebspartner werden von Sponsoren oder Partnern geschult und sind ansonsten selbst für ihre gewerbe-, sozial- und handelsrechtlichen Anmeldungen verantwortlich. Ein hohes Startkapital ist ebenfalls nicht notwendig.

Erfahrungsberichte

Da die Qualität der Vitamine und Nährstoffe im Obst und Gemüse in den letzten Jahrzehnten aufgrund von langen Transportwegen und Lagerung zunehmend abgenommen hat, greifen viele Menschen auf Nahrungsergänzungsmittel zurück.
So berichten viele Konsumenten, die auf die Tahitian Noni und Morinda – Produkte zurückgreifen, viel positives und berichten über eine verbesserte Lebensqualität, in dem sie mit der Einnahme dieser Produkte verschiedene physische Leiden minimieren konnten. So erzählen zum Beispiel einige Kunden, dass die der Haarausfall verringert hat, dass sich Herz – und Kreislaufprobleme verbessert haben oder Migräne minimiert hat. Durch die Einnahme der verschiedenen Tahitian Noni und Morinda – Produkte fühlen sich auch einige Konsumenten leistungsstärker oder energiegeladener. Bei einigen Konsumenten verbesserte sich das Hautbild.
Es gibt eine Vielzahl von Erfahrungsberichten, nicht nur von Konsumenten, die auf die Einnahme der Produkte nicht mehr verzichten möchten. Es gibt auch durchaus sehr positive Erfahrungsberichte von Heilpraktikern oder Ärzten, die die Einnahme der Tahitian Noni Morinda – Produkte ebenfalls empfehlen. Allerdings konnten wir bisher keinen Nachweis einsehen über die Unabhängigkeit dieser Aussagen.

Fazit

Der Markt an Nahrungsergänzungs – Mitteln ist unübersichtlich und groß. Nicht nur der Einzelhandel bietet ein schier unübersichtliches Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln und Pflegeprodukten, sondern auch der Online – Handel oder Unternehmen, die die Produkte in Form vom Network – Marketing vertreiben.
Morinda hebt sich hierbei ab, denn das Unternehmen bietet nicht nur Wellness- und Ernährungsprodukte an, die für Wohlbefinden stehen, sondern bietet ein einzigartiges Produkt an, was so nicht auf dem Markt ist. Damit bietet Tahitian Noni Morinda ein Alleinstellungsmerkmal. Somit verspricht das Produkt dem Kunden nicht nur aufgrund seiner wertvollen, natürlichen Inhaltsstoffe einen Nutzen und Mehrwert, sondern Tahitian Noni Morinda bietet darüber hinaus auch ein attraktives Einkommenssystem, da die Noni – Frucht und diese Produkt einzig und alleine über Morinda vertrieben werden. Somit ist die Konkurrenz sehr übersichtlich.

Dennoch handelt es sich um eine selbständige Partnerschaft, die im System des MLM leistungsbezogen entlohnt wird unter Berücksichtigung der Marketingregeln des Unternehmens Tahitian Noni.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here