Marcel Remus
MAKLERSPRÜCHE: Marcel Remus – Wer teilen kann, wird größer!

Weshalb Marcel Remus sich Mallorca aussuchte und welche Einstellung er zum Erfolg mit Immobilien auf Mallorca hat.

Wer ist Marcel Remus?

Seit über einem Jahrzehnt lebt Marcel Remus auf Mallorca. 2006 kehrte er Deutschland den Rücken zu und wanderte aus nach Spanien. Er begann ein Fernstudium in „International Business and Marketing“, hierbei erwachte sein Interesse und seine Leidenschaft für Immobilien. 2009 gründete Marcel Remus sein eigenes Unternehmen „Marcel Remus Real Estate“. Mittlerweile ist Remus einer der erfolgreichsten Immobilienmakler auf Mallorca, speziell im Luxussegment. Er gibt Lifestyle-Partys, unter anderem auch die legendäre „Remus Lifestyle Night“, zu denen die halbe Insel kommt. Marcel Remus präsentiert die schönen Seiten von Mallorca auch im deutschen Fernsehen bei „Mieten, Kaufen, Wohnen“, eine Sendung auf VOX.

Remus kann es selbst teilweise noch gar nicht glauben, welchen Weg sein Leben eingeschlagen hat. Er genießt die knallharten Verhandlungen mit seinen Kunden und lernt jede Menge interessanter Leute kennen. Genauso wenig hätte er sich träumen lassen, dass er sein eigenes etabliertes Büro in Palma leitet und zwei Standortbüros in Deutschland besitzt. Die Standortbüros haben ihren Sitz in Düsseldorf und Hamburg. Remus erlebt tolle Geschäftsessen, könnte sich sein Leben nicht besser vorstellen. Er ist ein riesiger Mallorca-Fan. Seiner Meinung nach kann man viel erreichen, wenn man auf sein Ziel fokussiert ist, einen Plan hat und hart arbeitet.

Philosophie von Remus

Konkurrenzdenken kennt Marcel Remus nicht: Für ihn sind das keine Konkurrenten, sondern liebe Kollegen. Insgesamt gibt es auf der Insel über 1500 Makler, das Geschäft ist also durchaus hart umkämpft. Remus spricht außerdem auch fließend Spanisch, sogar ohne Akzent, was ihm in seinen geschäftlichen Verhandlungen natürlich auch enorm weiterhilft. Für Marcel Remus ist es ein absolutes Muss, die Sprache des Landes zu sprechen, in dem man wohnt. Er ist der Ansicht, hierdurch zeige man seinen Respekt gegenüber den Bürgern und der Kultur des Landes.

Marcel Remus bringt sogar seine eigene Immobilienzeitung heraus – „MRLifestyle“. Deren Cover werden von hochkarätigen Promis geziert, wie z.B. Julia Roberts, Beyonce, Shakira, Penelope Cruz, Kylie Minogue, Eva Longoria, Naomi Campell usw. Die Liste lässt sich endlos weiterführen. Er ist außerdem passionierter Dressurreiter. Eine Zeitlang war er als Showreiter mit der Pferdeshow „Apassionata“ auf Europatour unterwegs, heute besitzt er selbst zwei Dressurpferde.

So wurde er ein erfolgreicher Makler

Geheimnisverrat Marcel Remus:

• Als Makler muss man authentisch sein und glaubwürdig. Remus ist der Meinung, dass man nach dem Kennenlernen genau 3 Sekunden Zeit hat, um sich entweder zu behaupten und den Kunden zu überzeugen oder sich zu blamieren und den Kunden zu verlieren.

• Man sollte sich auskennen, sollte wissen worum es geht. Eine gute Vorbereitung ist erforderlich für jeden Termin und ein absolutes Muss. Ebenso sollte man beispielsweise auch wissen, wo die Objekte sich befinden.

• Pünktlichkeit ist ganz wichtig. Der erste Eindruck zählt und hierbei spielt pünktliches Erscheinen eine wichtige Rolle. Wer zu spät kommt, hat schon so gut wie verloren.

• Das richtige Styling hält Remus für ausgesprochen wichtig. Er empfiehlt Businesskleidung und ein gepflegtes Äußeres. Die Temperaturen spielen hierbei keine Rolle. Auch bei 30 Grad im Schatten ist es nicht angebracht, in Shorts und Flip Flops bei Kundenterminen zu erscheinen.

• Der Makler sollte Dynamik und Power zeigen, ein überzeugtes und selbstbewusstes Auftreten kommt bei den Kunden gut an. Die Kunden möchten das Gefühl haben, dass sie mit ihren Wünschen und Vorstellungen in guten Händen sind.

• Kommunikation ist ebenfalls sehr wichtig, man sollte in der Lage sein, eine flüssige Konversation zu betreiben. Ein Makler muss überzeugen und sich selbst verkaufen können. Beispielsweise bei Verhandlungen oder Geschäftsessen ist es von Vorteil, ein angenehmer Gesprächspartner für die Interessenten zu sein.

Marcel Remus, seine Mutter und das Weight Watchers-Programm

Silke Remus ist die Mutti von Marcel und er hat jeden Grund, stolz auf seine Mutter zu sein. Nach 30 Jahren durchlebte Silke Remus die Trennung von ihrem Mann, ein schwerer Tiefschlag. Doch sie rappelte sich wieder auf, nahm an Weight Watchers Treffen und am Programm teil und nahm innerhalb 8 Monaten über 20 kg ab. Sie zog zu ihrem Sohn und wagte einen Neustart als Immobilienmaklerin. Ihr Sohn brachte ihr alles bei, was sie wissen muss, hier lernte sie von dem Besten. Silke Remus genießt ihr neues Leben und auch das Weight Watchers Punkteprogramm hält sie immer noch eisern durch. Das Programm hat ihr geholfen, sich in ihrem Körper wieder wohlzufühlen und das strahlt sie auch aus mit jeder Faser ihres Körpers.

Warum ausgerechnet Mallorca?

Marcel Remus ist ausgesprochener Mallorca-Fan. Mallorca ist die größte Insel der Balearen, hier befindet sich auch die Hauptstadt Palma. Marcel Remus ist begeistert von der Infrastruktur der Insel und betont, dass man Mallorca von jedem Flughafen in Europa innerhalb 2 Stunden erreicht. Das Klima ist das ganze Jahr über mild und angenehm. Die Insel selbst punktet mit wunderschönen Stränden und einem mediterranen Flair. Die Hauptstadt zählt zu einer der schönsten in ganz Europa. In Palma de Mallorca ist auch ganzjährig Trubel und immer was los – hier gibt es ein reichhaltiges Angebot an Veranstaltungen.

Marcel Remus Design – Seine erste eigene Kollektion

Marcel Remus hat nicht nur eine Leidenschaft für Luxusimmobilien, auch Schuhe haben es ihm angetan. Genauer gesagt Sneaker. Er hat eine eigene Sneaker-Kollektion produziert. Hiermit hat er sich einen langen Herzenswunsch erfüllt. Seine Schuhmodelle haben sogar Namen: Black Beauty, Red Star, Grey Power, White Wolf, White Croco und White Flash. Die erste Kollektion besteht aus 6 verschiedenen Modellen für Damen und Herren, die sowohl im lässigen legeren Stil als auch auf dem roten Teppich getragen werden können. Für die Produktion der trendigen Turnschuhe ist er extra nach Italien gereist. Dabei tut er sogar noch was Gutes – pro verkauftem Paar Sneakers spendet er 10 Euro für einen Verein von Uschi Glas für Kinder in Not. Von dem Label Marcel Remus Design gibt es auch noch einen Kugelschreiber und eine Sonnenbrille.

Wie ist Marcel Remus privat?

Remus ist ein sehr disziplinierter Mensch. Er steht jeden Morgen schon vor 6 Uhr auf und reitet seine Pferde noch vor der Arbeit. In seiner Freizeit bildet er Reiter und Pferde im Dressursport aus. Marcel Remus ist trotz seines Erfolgs ein sehr bodenständiger Mensch geblieben. Seine Philosophie ist, dass man alles schätzen sollte, was man hat; es könnte jederzeit wieder weg sein. Geld ist nicht alles, pflegt er zu sagen. Man sollte mit Leidenschaft und Passion das machen, worauf man Lust hat. Wenn man derart in seinem Beruf aufgeht, dann stellt sich der Erfolg irgendwann von alleine ein.

Im Business ist er hart und tough, privat bezeichnet Marcel Remus sich selbst eher als sensiblen Menschen. Er lebt nach seinem Motto: „Nur wer teilen kann, wird größer“ und ist der Meinung, wenn es einem selbst gut geht, sollte man auch an die anderen denken. Besonders wichtig sind ihm Ehrlichkeit, Loyalität und Vertrauen. Marcel Remus ist außerdem unheimlich ehrgeizig und fleißig, momentan lernt er beispielsweise Russisch.

Was für Immobilien verkauft Marcel Remus?

Marcel Remus vertreibt Immobilien der allerhöchsten Klasse. Das sind Luxusimmobilien mit entsprechender Luxusausstattung, von denen die meisten Menschen nur träumen werden. Poollandschaften, Designer-Küchen, Terrassen oder Lounge-Bereiche gehören hier mit zur Standardausstattung. Bei diesen exklusiven und stilvollen Immobilien sind Preise von über 10 Millionen Euro keine Seltenheit, Remus betreut hier also die obersten Zehntausend. Nur sehr reiche Klientel können sich hier solch ein Feriendomizil oder Zuhause leisten. Seine Kunden sind vorwiegend aus den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz. Laut Marcel Remus ist die Investition in Immobilien auf Mallorca geradezu perfekt, hier bräuchte man sich keine Sorgen um sein Geld oder Terror machen.

Die kostspieligen Objekte sind beispielsweise mit Indoor- und Outdoorpools ausgestattet, für die Angestellten gibt es extra Apartments. Nicht zu vergessen natürlich auch das Gästehaus für Besucher. Ein privates Spa, Wellness, Sauna sowie ein eigenes Fitnessstudio sind hier keine Seltenheit. Die Garagen sind meist für mindestens 5 – 10 Autos ausgelegt. Villen mit atemberaubendem Blick auf das Meer, herrschaftlicher Landsitz oder Fincas mit 1000 Quadratmetern – für jeden noch so ausgefallenen Geschmack ist hier etwas dabei und Marcel Remus weiß ganz genau, was seine betuchten Kunden wollen und erfüllt ihnen ihre Sonderwünsche. Da es meist um Promis oder sehr erfolgreiche Unternehmer handelt, wird hier beispielsweise auch ein Sicherheitsservice angeboten. Remus bietet seinen Kunden auf der Sonneninsel die exklusive Rundum-Versorgung.

Fazit

Marcel Remus ist einer der erfolgreichsten Immobilienmakler auf Mallorca und ganz sicher einer der Jüngsten. Der sympathische Jung-Unternehmer lebt auf der spanischen Insel und ist dort ganz in seinem Element. Er liebt seinen Beruf, widmet sich dem Immobilienhandel mit all seiner Leidenschaft und seiner Passion. Seine Lifestyle-Partys sind legendär, Marcel Remus ist mit Größen wie Elton John auf Du und Du und jede Menge VIPs bevölkern seine Partys. Auch geschäftlich arbeitet er mit den ganz Großen im Business zusammen. Privat ist Remus nach wie vor ein bodenständiger junger Mann, der mit sehr viel Fleiß und Ehrgeiz für seinen Erfolg sorgt. In karitativer Hinsicht unterstützt Remus ebenfalls einige Organisationen, ganz entsprechend seinem Leitsatz, dass man auch an andere denken sollte, wenn es einem gut geht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here