Amazon Logistics: Paket Tracking per Amazon

0
180

Das man über Amazon Nachforschungen zum Verbleib seines Päckchens anstellen kann, dürfte den meisten Benutzern klar sein. Aber dass Amazon einen eigenen Postversand hat, das ist neu!

Amazon Logistics

Anstatt ausschließlich auf DHL, DPD oder Hermes zu setzten und so besser auf Kundennachfragen und eilige Lieferungen reagieren zu können, hat Amazon beschlossen einen eigenen Paketdienst aufzustellen. Er soll die Päckchen ausliefern, die bei anderen Diensten mangels Kapazitäten nicht unterkommen. Dabei möchte Amazon so gut es geht auf den Kunden eingehen. Öffnungszeiten von Geschäften sollen auf den Routen berücksichtigt werden, genau wie präferierte Ablagestellen für Pakete, sollte der Kunde doch einmal nicht zu Hause sein, wenn es an der Türe klingelt.

Die persönliche Note

Außerdem sollen möglichst immer dieselben Fahrer für eine Route zur Verfügung stehen, damit sie sich in der Umgebung am besten auskennen und noch mehr auf die individuellen Wünsche der Kunden einzugehen wisse. So kommt es vielleicht wieder dazu, dass man den Postboten mit Namen grüßen kann.

Paketverfolgung via Tracking

Natürlich muss man auf die Paketnachverfolgung bei Amazon Logistics nicht verzichten. Genau wie bei anderen Diensten, kann man den Status seiner Lieferung tracken. Dazu meldest Du Dich bei Amazon an und gehst in der Übersicht rechts oben in der Ecke im Drop-Down-Menü auf Meine Bestellungen. Hier werden dir sowohl aktuelle als auch schon vergangene Bestellungen angezeigt.

Die Amazon App

Wenn Du Dir die Amazon App herunterlädst, kannst Du auch unterwegs live tracken, wo sich dein Paket gerade befindet. Außerdem kannst Du mobil bestellen und alle anderen Dienste nutzen, die auch die Browserseite bietet.

Amazon Logistics Beschwerden

Was sich in der Theorie in der Tat sehr plausibel und nach einer guten Idee anhört, scheint in der Praxis wohl leider noch ein wenig zu hapern. Recherchiert man über Erfahrungen mit Amazon Logistics, findet man schnell den ein oder anderen enttäuschten Kunden. Wobei hier fairer Weise gesagt werden muss, dass bei einem reibungslosen Ablauf einer Lieferung wohl keine Kommentare verfasst werden, da das im Grunde selbstverständlich ist. So hat auch schon Amazon Logistics, wie auch andere Dienste, seine Kunden mit nicht zugestellten Paketen auf die Palme gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here