Burkart
ACHTUNG: Burkart Brüder und die EVS Energie Versorgung Service GmbH machen...

40.000 Euro Provision im ersten Monat für die Burkart Brüder. Mit einer Tätigkeit in einem Beratungsumfeld zu verdienen und dabei noch sinnvolle Arbeit an der Gemeinschaft leisten?

Das klingt zu schön um wahr zu sein?

Die Gebrüder Jakob und Johannes Burkart berichten nach der Zusammenarbeit vor einem Jahr mit dem Energieunternehmen EVS Energie Versorgung Service GmbH genau davon.

Wann startet der Norddeutsche Erfolgsvertrieb?

Nun möchten sie gerne diesen Erfolg weiter ausbauen und planen, den norddeutschen Markt zu bearbeiten. Denn über ihren eigenen Erfolg hinaus, ist Jakob und Johannes Burkart viel daran gelegen, ihre Expertise an andere Menschen weiterzugeben und diese ebenso zum Erfolg zu führen. Sie wollen somit aufzeigen, dass es für jeden Menschen durchaus möglich ist, Karriere zu machen und das jenseits des klassischen 9-to-5-Jobs. Aber ist das auch wirklich möglich?

Wer sind die Brüder Jakob und Johannes Burkart?

Die berufliche Laufbahn von Jakob und Johannes Burkart begann mit einer klassischen Ausbildung als Tischler. Nach der Lehre im Handwerk, haben sich die Brüder in verschiedenen Gebieten ausprobiert und Erfahrungen gesammelt. Denn eines war den Geschwistern schon schnell klar: sie würden sich in einem klassischen Bürojob als Angestellte nicht wohl fühlen.

Autodidaktisch machten sie sich mit Themen im Bereich Marketing, Network Marketing und Vertrieb vertraut, bis sie sich dazu entschlossen, gemeinsam ein Unternehmen zu gründen. Es lag nahe, eine Fensterfirma zu gründen, jedoch forderte die Führung eines Unternehmens schnell ihren Tribut. Lange Arbeitstage, komplexe Arbeitsprozesse und die Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und Kunden brachten die Brüder an ihre Belastungsgrenze. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance konnte nicht mehr realisiert werden.

Mentor Mack der EVS Energie Versorgung Service GmbH

Durch einen Zufall stießen sie auf das Buch „Der garantierte Verkaufserfolg“ von Friedemann Mack, der sie dazu inspirierte, einen anderen Weg einzuschlagen. Der Autor des Buches ist der Geschäftsführer der EVS Energie Versorgung Service GmbH und man war sich schnell einig, dass eine Zusammenarbeit sowohl für das Unternehmen als auch für die Brüder von großem Nutzen sein würde. Im Jahre 2017 also, ließen sich Jakob und Johannes Burkart zum Energieberater ausbilden und arbeiten nun mit großem Erfolg für das Unternehmen.

Die Karriere zu wechseln ist bei der EVS unkompliziert, da ohne Eigenkapital und Investitionen sofort angefangen werden kann und die Ausbildung zum Energieberater ist im Vergleich zu anderen Aus- und Weiterbildungen weniger zeitaufwendig. Durch die weitreichende Unterstützung im Backoffice im Bereich Marketing, Tarifrechnung und Schulungen, die kostenlos angeboten wird, wird der Start bei der EVS so einfach wie möglich gestaltet.

Im Alter von 28 Jahren (Jakob) und 26 Jahren (Johannes) ist es den Geschwistern gelungen, eine berufliche Laufbahn einzuschlagen, die für sie finanzielle Unabhängigkeit darstellt und Lebensqualität bietet.

Was macht EVS für den Verbraucher?

Um es ganz einfach auszudrücken: die EVS GmbH berät private Haushalte und gewerbliche Nutzer über Möglichkeiten zur Einsparung im Bereich Strom und Energie. Nach einer Analyse des  Verbrauchs und der Kosten eines Haushaltes oder gewerblichen Betriebes, zeigt die EVS Möglichkeiten auf, diese Kosten zu reduzieren. Die Berater des Unternehmens zeigen Alternativen zu den bisherigen Anbietern auf und unterstützen bei der Abwicklung eines Wechsels. Auch über den Wechsel der Anbieter hinaus, unterstützt die EVS Energie Versorgung Service GmbH ihre Kunden: so wird jährlich eine Beratung durchgeführt, um festzustellen, ob weitere Kosten eingespart werden können.

Anbieter in diesem Bereich gibt es im Internet viele.

Das Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens EVS ?

Zum einen werden die Kunden individuell, ganz auf ihre Bedürfnisse abgestimmt, beraten und zum anderen setzt das Unternehmen auf das Stadtwerk-Konzept. Das Stadtwerk-Konzept basiert auf der engen Zusammenarbeit der regionalen Stadtwerke und der EVS. So wird der Weg in die Haushalte geebnet, da es leichter fällt, sich auf Empfehlung vorzustellen und da potenzielle Kunden schon per se Vertrauen zu städtischen Einrichtungen haben. Dieser Türöffner ist ein Garant für erfolgreiches und professionelles Arbeiten.

Durch das Stadtwerk-Prinzip wird zusätzlich ein Bezug zu der Region hergestellt, mit der der Interessent in der Regel stark verwurzelt ist. Viele Leute wussten gar nicht, dass sie ihren Strom auch bei ihrem Stadtwerk beziehen können. EVS versteht sich hier nicht nur als Vermittler von günstigen Strom- und Gasanbietern, sondern auch als Vermittler zwischen der Region und seinen Einwohnern.

Ein weiterer Faktor für den Erfolg des Unternehmens ist die unkomplizierte und schnelle Ausbildung zum Energieberater. Die EVS Energie Versorgung Service GmbH setzt auf Bildung, die durch Schulungen auch nach der Ausbildung kostenlos bereitgestellt wird. Es sind prozessoptimierte Vorgänge, die es den Energieberatern ermöglichen, sich auf ihre Kernaufgaben, die Kundenakquise, zu konzentrieren. Im Falle eines Anbieterwechsels zum Beispiel, muss der Auftrag an die EVS weitergeleitet werden, die administrativen Aufgaben werden danach alle vom Backoffice erledigt.

Durch diese Schwerpunkte hebt sich das Unternehmen von anderen Unternehmen ab und ein Erfolg als Energieberater ist garantiert.

Das war erst der Anfang

Getreu nach dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ machen sich Jakob und Johannes Burkart auf, neue Märkte zu erschließen. Dabei rückt der schöne Norden des Landes zunächst in ihren Fokus. Um andere Menschen an ihrem Erfolg teilhaben zu lassen, ist es ihnen wichtig, ihre Erfahrungen weiterzugeben. Im Zuge dessen soll in Norddeutschland ein neues Team an Energieberatern aufgebaut werden, welches von den Brüdern gecoacht wird.

Doch es ist falsch anzunehmen, dass es sich bei der EVS Energie Versorgung Service GmbH um einen reinen und klassischen Network-Vertrieb handelt. Bei dem nur ein paar wenige, nämlich diejenigen, die in der Hierarchie ganz oben stehen, vom Erfolg des Unternehmens profitieren können. Dem Unternehmen ist es wichtig, dass sich jedem, der sich zu dem Schritt entscheidet, für die Firma tätig zu sein, die gleichen Karriere-Möglichkeiten bieten.

Der Aufbau eines Vertriebsnetzes in Norddeutschland ist somit eine interessante Möglichkeit. Damit kann man sich am Ausbau des Unternehmens beteiligen. Sogar in eine spannende Tätigkeit mit großem Potential wechseln. Die Gebrüder Burkart laden Interessenten auch gerne ein, sich einen Tag lang ihre Arbeit anzuschauen und darüber hinaus in einem persönlichen Gespräch zu informieren, wie eine Arbeit bei der EVS aussieht.

Fazit

Die Gebrüder Burkart hatten schon ziemlich früh erkannt, was ihnen im Beruf wichtig ist und sich danach darauf fokussiert. Über einige Irrwege ist es Ihnen gelungen, sehr erfolgreich für das Unternehmen EVS Energie Versorgung Service GmbH zu arbeiten. Ein langer, eintöniger Büroalltag ist Geschichte. Sie sind nun finanziell unabhängig und darüber hinaus konnten sie ihre Lebensqualität steigern.

Durch das Stadtwerk-Konzept wird Vertrauen zu den Kunden geschaffen und das Unternehmen hebt sich dadurch eindeutig von der zahlreichen Konkurrenz ab. Administrative Aufgaben werden auf ein Minimum reduziert und der tägliche Papierkrieg fällt weg. Die Berater können sich somit ganz auf ihre Kernkompetenzen fokussieren. Der Kunde kann ausführlich beraten und eine zeitnahe Abwicklung eines Anbieterwechsels kann dadurch realisiert werden.

Der Traum aller – die Expansion

Die Expansion des Unternehmens nach Norddeutschland, stellt eine weitere Möglichkeit dar, den Erfolg der Brüder weiter auszubauen und andere Menschen auf dem Weg zum Erfolg zu unterstützen. Dabei halten Jakob und Johannes Burkart keine nützliche Information zurück und sind gerne dazu bereit, ihr ganzes Wissen mit potenziellen Energieberatern zu teilen. Denn nur gemeinsam kann an dem Gesamt-Ziel des Unternehmens weiter gearbeitet werden! Der Erfolg des Unternehmens ist auch der Erfolg jedes einzelnen Energieberaters.

Jakob und Johannes Burkart haben geschafft, wovon so viele träumen. Diese Geschichte ist wieder ein Beweis dafür, dass es durchaus möglich ist, mit durchdachten Arbeitsweisen und mit ausreichend Zeit zur Regeneration, Erfolg haben zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here